E-Jugend

Bittere Heimniederlage - D-Junioren verlieren trotz Chancenplus gegen den 1. FC Sangerhausen knapp mit 1:2

Eine bittere Niederlage gab es für die D-Jugend der SG Wimmelburg/ Blankenheim im Heimspiel gegen den 1. FC Sangerhausen.

Dabei hatten die Gastgeber zunächst mit druckvollem Spiel in die Spitze den Gegner immer wieder in Verlegenheit gebracht. Leider versäumte es die SG, aus zahlreichen guten Möglichkeiten mehr als einen 1:0-Vorsprung durch Paul Krah zu machen (15‘). Die Gäste dagegen zeigten sich effektiver und nutzen eine von zwei Chancen in der 25‘ zum Ausgleich.

Nach dem Seitenwechsel fehlte der SG zusehens die Genauigkeit im Zusammenspiel. Statt mit schnellem Passspiel die Gäste unter Druck zu setzen, verzettelten sich die Hausherren immer wieder in kraftraubende Dribblings und lagen nach einem schnellen Konter über links in der 45‘ plötzlich 1:2 in Rückstand. Trotz aller nachfolgenden Bemühungen änderte sich an diesem Spielstand bis zum Abpfiff nichts mehr.