B-Jugend

B-Jugend erreicht 2. Kreispokalrunde

Unsere B-Jugend erreichte mit einem 7:4 bei Aufbau Eisleben die zweite Runde des Kreispokals. In einer insgesamt schwachen Spiel mit vielen Fehlern auf beiden Seiten behielten die Schützlinge von Sven Schulze am Ende die Oberhand.

Das Spiel begann optimal für unsere Mannschaft und Tom Kümmel traf früh zum 1:0 (2.). Aufbau konnte jedoch in der 10. Minute ausgleichen. Nachfolgend agierten beide Teams hektisch und das Spielgeschehen war durch viele Fehlpässe gekennzeichnet. In der 17. Minute war es erneut Tom Kümmel, der den FSV wieder in Führung brachte. An diesem Spielstand änderte sich bis zur Pause nichts. nach dem Wechsel begann das muntere Scheibenschießen. Den Anfang machte wiederum der FSV. Mit einem Doppelschlag durch Tom Kümmel (43.) und Robert Kemmnitz (44.) zog Wimmelburg auf 4:1 davon. Doch die Platzbesitzer steckten nicht aus und verkürzten ihrerseits auf 4:3 (51., 58.). Pascal Leßmann per Strafstoß (60.) und Dominik Friedrich (68.) stellten den alten Abstand wieder her. In den Schlussminuten trafen beide Teams jeweils noch einmal. Nach Aufbaus 6:4 (78.) stellte schließlich Robert Kemnitz (80.) den 7:4 Endstand her und Grün Weiß zog in die nächste Runde ein.