2. Mannschaft

Schiri liegt mehrfach daneben

Nach einer torlosen Hälfte siegte der gastgebende VfR Wansleben im Spiel der 2. Kreisklasse gegen die Reserve von Grün-Weiß Wimmelburg mit 4:2.

Dabei profitierte der VfR allerdings bei drei seiner vier Tore von einer aus Sicht der Gäste nicht nachvollziehbaren Regelauslegung des Schiedsrichters. So mussten die gleichwertigen Gäste, die zunächst durch Edgar Samalius in Führung lagen und durch den gleichen Spieler später nochmals ausgleichen konnten, am Ende eine Niederlage mit Beigeschmack quittieren.