1. Mannschaft

Schützenfest in Wimmelburg

Voll auf ihre Kosten kamen die Zuschauer in der Partie zwischen Grün-Weiß Wimmelburg und Romonta Stedten II. Das 5:5 zwischen beiden Mannschaften wird Spielern und Fans sicherlich lange im Gedächtnis bleiben.

Die Gastgeber lagen viermal mit zwei Treffern vorn, mussten sich aber am Ende nur mit einem Punkt begnügen. Die Tore für Wimmelburg erzielten Mike Birkefeld (24‘), Fahed Alfaraj (25‘), Lucas Jung (47‘), Kevin Kohl (63‘, Strafstoß) und Edgar Samalius (67‘). Für die Gäste trafen Niklas Deparade (38‘, 66‘), Philipp Böttger (61‘, 87‘) und Wimmelburgs Birkefeld ins eigene Tor (73‘).