1. Mannschaft

Tragischer Sieg gegen Stedten II

Durch Tore von Pech, Flemming, Weißenborn und Weise konnte unser Team die 2. Auswahl aus Stedten mit 4:3 besiegen.

Das Ergebnis war heute allerdings nebensächlich, denn in der 2. Halbzeit blieb unser Kapitän Sören Ilgner unter Schock am Boden liegen. Durch ein brutales Foul, bei dem der Gegner, ohne Aussicht auf den Ball, mit gestreckten Beinen nur in die unseres Spielers geht, brach sich unser Mann, Schien- und Wadenbein! Wie auch in vielen anderen Fällen, kam es aufgrund der schlechten Leistung des Schiedsrichters, der die Partie nie unter Kontrolle hatte, auch hier zu einem nicht geahndeten Foul, obwohl dieses eine klare Rote nach sich ziehen musste. Trotzdem konnte unser Team, wenn auch ziemlich mitgenommen, die Partie erfolgreich zu Ende führen.

Wir wünschen unseren Mannschaftskapitän Sören Illgner auf diesem Wege eine überaus gute Genesung.



Sachlicher Bericht eines Zuschauers

Die erste Wimmelburger Mannschaft kann mit dem vergangegen Wochenende durchaus zufrieden sein. Vier Punkte gegen zwei unmittelbare Tabellennachbarn ist in Ordnung und kann sich sehen lassen.


Erfolgreiches Wochenende für FSV

Mit einem 2:2 gegen Eintracht Emseloh, sowie einem 1:0 Sieg in einer richtig guten Kreisoberligapartie gegen Anhalt Sangerhausen, hat es unsere 1.Mannschaft geschafft, bis auf Rang 4 der Kreisoberliga zu klettern und das lange Fussballwochenende nahezu perfekt zu beenden.

Die zugehörigen spannenden Spielberichte können durch Klick auf "weiter"nachgelesen werden